Paar-Special: Was tun, wenn es draußen regnet?

Im Frühling spielen die Hormone ja bekanntlich verrückt. Oft bleibt es zwar nur bei einem kurzen Flirt – Manchmal wird jedoch auch mehr daraus. Mit der Zeit gehen den meisten Paaren jedoch die Ideen aus. Langeweile kehrt ein, es wird vielleicht sogar die Zweisamkeit gemieden oder gar gestritten…

Damit es bei euch und eurem Liebsten aber gar nicht erst so weit kommt, habe ich für euch im Folgenden eine kleine To-Do-Liste zusammengestellt. Egal, ob gutes oder schlechtes Wetter, ob Stubenhocker oder Energiebündel, Romantiker oder Realist – Ich bin mir sicher, es ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Und keine Angst; auch wer momentan Solo ist, braucht nicht zuhause zu bleiben. Schnappt euch einfach eure beste Freundin oder euren besten Freund – und schon kann’s losgehen in den Sommer eures Lebens!

Da momentan in ganz Deutschland Weltuntergangs-Wetter herrscht, beginne ich mein Anti-Langeweile-Programm heute mit meinen ultimativen Tipps und Tricks für’s Regenwetter. Sobald es wieder schöner wird, stelle ich euch dann natürlich auch meine Sommer-Sonne-Sonnenschein-Ideen vor. Ihr durft also noch gespannt sein. Aber nun erstmal zur aktuellen Situation…

Draußen regnet es. Mal wieder. Toll… Besonders, weil eure Freunde euch natürlich alle zwei Minuten ein neues sommerliches Strandbild aus Mallorca zukommen lassen… WhatsApp sei Dank… Aber mal ehrlich; wer braucht schon Sonne, um einen tollen Tag zu haben? Ihr sicherlich nicht! Hier kommen die Top 5 der besten Regenwetter – Beschäftigungen:

  1. Schnappt euch Decken, Kissen und euer jeweiliges Lieblingsbuch. Dann sucht ihr euch ein Zimmer mit Schrägfenster, auf das der Regen schön herunter prasseln kann. Jetzt lest ihr euch gegenseitig ein paar Kapitel vor. Klingt langweilig? Ist es aber nicht! Denn was könnte schöner sein, als wenn die Person, die ihr liebt, euch mit auf eine wundervolle Reise nimmt, während ihr nur daliegt, lauscht und euch zur Abwechslung mal entspannen könnt? Richtig: Gar nichts! Alternativ könnt ihr aber natürlich auch ein Hörbuch hören. Mein Tipp hierfür: Die Känguru Chroniken von Mark-Uwe Kling.
  2. Geht raus! Ja, genau, ihr habt richtig gehört: Schnappt euch Gummistiefel, Regencape und eine Kamera und macht das Beste aus dem Mistwetter. Denn Regenfotos sind einfach nur der Wahnsinn! Googlet vorher doch schon mal nach coolen Ideen – Ihr werdet sehen; besser könnt ihr euer Instagramprofil nicht pimpen!
  3. Kauft euch eine Ausrollpizza und belegt sie so verrückt wie möglich – Am besten jeder eine eigene Seite! Während die Pizza dann im Ofen vor sich hin backt, könnt ihr euch schonmal auf einen Film einigen. Wie wäre es zum Beispiel, wenn ihr dem jeweils anderem einmal euren absoluten Lieblingsfilm „aufzwingt“? Manchmal ist man im Nachhinein ja doch überrascht, dass Star Wars / Twilight gar nicht so schlimm sind, wie gedacht… Alternativ könnt ihr natürlich auch beginnen, gemeinsam eine Serie zu schauen. Wer weiß; vielleicht wird aus der Not ja sogar eine schöne Tradition?!
  4. Wo ist man bei Gewitter am sichersten? Richtig; im Auto. Also packt euch Kuscheldecken und Proviant ein und fahrt raus auf’s Land. Am besten an einen möglichst hohen Punkt, von dem aus ihr eure Stadt gut überblicken könnt. Dort angekommen klappt ihr die Sitze um und genießt die ungewöhnliche Aussicht, bis es aufhört zu regnen. Das ist weit besser, als jedes Kino – Versprochen!
  5. An besonders schwülen Tagen kann es selbst wenn es endlich regnet noch viel zu warm sein… Warum nicht also trotzdem ins Freibad gehen? Das ist bei Regen ohnehin viel cooler – Und nass ist man ja ohnehin schon. Probiert es doch einfach mal aus. Und wenn es doch zu kalt wird, habt ihr ja jemanden dabei, der euch wieder aufwärmen kann… 😉

 

So, das war’s erstmal für heute! Ich hoffe, ein zwei Vorschläge haben euch gefallen. Vielleicht habt ihr ja auch selber noch ein paar Ideen, was man bei Regenwetter so alles veranstalten könnte. Postet sie mir einfach unten in die Kommentarleiste – Ich bin gespannt, was auf mich zukommt! 🙂

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s